Helme

Ein Helm muss Schutz vor Aufprall und herabfallenden Objekten bieten, sollte den Benutzer jedoch nicht behindern.

Für die Höhenarbeit bieten wir die Helme VERTEX BEST und VERTEX VENT der Firma Petzl an. Diese beiden Modelle sind mit einem besonders starken Kinnband ausgestattet, um das Risiko, dass der Helm bei einem Sturz vom Kopf gerissen wird, zu reduzieren. Das Modell VERTEX ST ist für die Anwendung im gewerblichen Bereich bestimmt.

Diese Helme sind sehr strapazierfähig. Sie erfüllen alle Anforderungen für gewerbliche Anwendungen und können mit Gesichts- und Gehörschutz versehen werden.

Die Auswahl zwischen einem Modell mit oder ohne Belüftungsöffnung hängt von den Risiken ab, die in der jeweiligen Arbeitsumgebung zu berücksichtigen sind (elektrische Isolierung, Spritzer aus schmelzflüssigem Metall usw.).

 


VERTEX BEST A10 B

Komfortabler Helm für Höhenarbeit und Rettung

  • Die 6-Punkt-Textilaufhängung gewährleistet optimale Passform und Komfort. Stöße und Schläge werden durch Deformierung der Innenschale absorbiert.
  • Das CenterFit-Einstellsystem sorgt dafür, dass der Helm fest und mittig auf dem Kopf sitzt.
  • Seitliche Aufnahmen zum Anbringen von standardmäßigem Gehörschutz.
  • Einsätze zum Anbringen des VIZIR Gesichtsschutzes.
  • Befestigungsmöglichkeit für die Stirnlampe PIXA.
  • Vier Stirnlampenclips zum Anbringen einer Stirnlampe mit elastischem Stirnband.
  • Das Kinnband ist darauf ausgelegt, den Helm während eines Sturzes am Kopf zu halten. (Bruchlast höher als 50 daN).
  • Der Helm ohne Belüftungsöffnungen bietet Schutz vor elektrischer Gefährdung und Spritzern aus schmelzflüssigem Metall.

VERTEX VENT A10 V

Komfortabler belüfteter Helm für Höhenarbeit und Rettung

Ausführung wie VERTEX BEST A10 B

Zusätzliche Belüftungsöffnungen mit von außen verstellbaren Schiebeklappen ermöglichen eine den Einsatzbedingungen angepasste Belüftung des Helms.


VERTEX ST A10 S

Komfortabler Industrieschutzhelm

Ausführung wie VERTEX BEST A10 B

Spezifikation:
Wenn sich der Helm verfängt, öffnet sich bei 25 daN die Kinnschnalle.


VIZIR A15

VIZIR A15

Gesichtsschutz für die Helme VERTEX und ALVEO

  • Lässt sich mithilfe der hierfür vorgesehenen Einsätze schnell und einfach an den Helmen VERTEX und ALVEO anbringen.
  • Zwei Positionen:
    • auf den Helm geschoben, wenn der Gesichtsschutz nicht benötigt wird
    • Arbeitsposition mit Gesichtsschutz heruntergeschoben vor dem Gesicht
  • Kratzfest und beschlagfrei

ALVEO BEST A20 B

Leichter Helm für Höhenarbeit und Rettung

  • Leichter Helm mit komfortabler Schaumstoffpolsterung, den man beim Tragen kaum spürt. Stöße und Schläge werden durch Deformierung der Innenschale aus Polystyrolschaum absorbiert.
  • Das CenterFit-Einstellsystem sorgt dafür, dass der Helm fest und mittig auf dem Kopf sitzt.
  • Seitliche Aufnahmen zum Anbringen von standardmäßigem Gehörschutz.
  • Einsätze zum Anbringen des VIZIR Gesichtsschutzes.
  • Befestigungsmöglichkeit für die Stirnlampe PIXA.
  • Vier Stirnlampenclips zum Anbringen einer Stirnlampe mit elastischem Stirnband.
  • Das Kinnband ist darauf ausgelegt, den Helm während eines Sturzes am Kopf zu halten. (Bruchlast höher als 50 daN).
  • Der Helm ohne Belüftungsöffnungen bietet Schutz vor elektrischer Gefährdung und Spritzern aus schmelzflüssigem Metall.

ALVEO VENT A20 V

Leichter belüfteter Helm für Höhenarbeit und Rettung

Ausführung wie ALVEO BEST A20B

Zusätzlich: Belüftungsöffnungen

Ihr Ansprechpartner:

Rico Ziegler

Tel.: +41 (0) 55 450 57 23
Fax: +41 (0) 55 450 57 21

 

 

Produktkataloge

Absturzsicherung / PSA