Horizontale Anschlagsysteme

Seit vielen Jahren vertrauen Sicherheitsingenieure und Bauleiter den ausgereiften horizontalen Anschlagsystemen von Capital Safety wegen ihrer überlegenen Technik und Anwendungsfreundlichkeit. Mit dem Angebot an Systemen für die verschiedensten Anwendungen bieten wir im Bereich der horizontalen Anschlagsysteme bedeutende Vorteile für die Sicherheit und Flexibilität am Arbeitsplatz.

Ein horizontales Anschlagsystem ist ein komplexes, aus einem flexiblen Seil bestehendes System, das mit Verbindern an seinen beiden Enden zwischen zwei Anschlagpunkten horizontal angeschlagen wird. Diese Systeme werden zum Schutz von Anwendern verwendet, die auf einer horizontalen Ebene arbeiten und die keinen ständigen Zugang zu geeigneten Anschlagpunkten haben. Zu einem horizontalen Anschlagsystem gehören das Anschlagseil, die erforderlichen Verbinder und Anschlagpunkte, und ggf. ein geeigneter Falldämpfer. Horizontale Anschlagsysteme werden in die Kategorie permanent oder temporär installiert eingeteilt.

 

Produkt Beschreibung Einsatzbereich Installation Falldämpfer Seil Anzahl Benutzer (max.)
ARIANA™ Permanent
Immer verfügbar, Absolut vielseitig - gerade Systeme oder Systeme mit Kurven, bessere Sicherheit dank Überfahrmöglichkeit der Zwischenklammern ohne Aushaken vom Anschlagsystem
  • Dächer
  • Vorderkanten
  • Löcher oder Öffnungen in Dächern od. Böden
Nur durch qualifizierte Installateure CABLOC Falldämpfer-Element 8 mm Edelstahl 5
FIRST-Set Permanent
Immer verfügbar, Absolut vielseitig - gerade Systeme oder Systeme mit Kurven, bessere Sicherheit dank Überfahrmöglichkeit der Zwischenklammern ohne Aushaken vom Anschlagsystem
  • Dächer
  • Vorderkanten
  • Löcher oder Öffnungen in Dächern od. Böden
Zur Selbstmontage CABLOC Falldämpfer-Element 8 mm Edelstahl 2
evolution™ Permanent
Immer verfügbar, Absolut vielseitig - gerade Systeme oder Systeme mit Kurven, bessere Sicherheit dank Überfahrmöglichkeit der Zwischenklammern ohne Aushaken vom Anschlagsystem
  • Dächer
  • Vorderkanten
  • Löcher oder Öffnungen in Dächern od. Böden
Nur durch qualifizierte Installateure LEAP Falldämpfer und Pfosten 8 mm Edelstahl 5
Hercule™ Permanent
Immer verfügbar, Absolut vielseitig - gerade Systeme oder Systeme mit Kurven, bessere Sicherheit dank Überfahrmöglichkeit der Zwischenklammern ohne Aushaken vom Anschlagsystem
  • Vorderkanten
  • Fertigungshallen
Nur durch qualifizierte Installateure variabel Schienensystem je nach System
EZ-Line™ Temporär
Am schnellsten installier- und entfernbares horizontales Anschlagsystem. Das Seil wird für Transport und Lagerung einfach ins Gehäuse eingerollt.
  • Fabrikwartung
  • Brückenarbeiten
  • Bauindustrie
  • Fertigung
Einfach, ohne besondere Werkzeuge oder Ausrüstungen Zorbit™ 6 mm galvanisiert 2
Safeline™ Temporär
Die leichtesten verfügbaren portablen horizontalen Anschlagsysteme mit Synthetikmaterial.
  • Fabrikwartung
  • Brückenarbeiten
  • Bauindustrie
  • Fertigung
Einfach, ohne besondere Werkzeuge oder Ausrüstungen Seil dient gleichzeitig als Falldämpfer Polyamid, 16 mm, gedreht, 3 Litzen 2

ARIANA™

Permanentes horizontales Anschlagsystem

ARIANA™ ist ein permanent installiertes horizontales Anschlagsystem. Das System bietet mehrere Montagemöglichkeiten: an der Wand, an der Decke, am Pfosten, am Dachfirst, auf der Terrasse, am Gerüst usw. Verschiedene Zwischenelemente und Endplatten stehen je nach Montagetyp (Struktur aus Metall oder Beton) zur Verfügung.

Das innovative Konzept mit überfahrbaren Zwischenelementen ermöglicht den Benutzern, sich an der gesamten Anschlageinrichtung entlang frei bewegen zu können, ohne sich jemals lösen zu müssen.

Es werden an jedem Teilelos Bruchproben und -kontrollen entsprechend der im Rahmen der ISO 9001-Zertifizierung validierten Qualitätsverfahren vorgenommen.

Nähere Informationen auf Anfrage. Unser Team berät Sie gerne bei der Ermittlung Ihrer Anforderungen, Ausarbeitung des Systems und selbstverständlich auch bei der Montage.

 

Anmerkung

  • Die montierten Systeme ARIANA und CABLOC unterliegen einer jährlichen Sicherheitsüberprüfung durch Carl Stahl oder einen anderen autorisierten Fachbetrieb. Ohne diese Prüfung erlischt die Gewährleistung.
  • Die Verwendung von Einzelteilen ausserhalb des jeweiligen Systems schliesst Gewährleistungsansprüche aus

AN5000 FIRST Set

zur Wandinstallation

Mit dem First Set wurden alle zur Installation eines horizontalen Sicherungssystems benötigten Komponenten zusammengestellt. Der Benutzer erhält in der Gebrauchsanweisung eine Anleitung, die alle Schritte der Systeminstallation und die erforderlichen Vorsichtsmassnahmen detailliert erklärt.  

Dieses Set enthält alle für die Installation einer Anschlageinrichtung an einer Betonstruktur erforderlichen Elemente. Vor jeder Installation muss die Festigkeit der Struktur und die verfügbare Fallhöhe geprüft werden.

  • Seil aus nichtrostendem Stahl ø 8 mm mit Endmuffe und Seilkausche
  • 2 Wand-Endplatten AN5019
  • Falldämpfer AC325
  • Seilspanner, beidseitig Gabelköpfe, AN5007/1
  • Anschlagsystem AN126/0
  • Zwischendurchführungen, max. alle 15 m - AN5005

 

Das First-System hat eine Bruchfestigkeit von >37 kN und wird nach DIN EN 795 Klasse C gefertigt.

Typ Länge in m Seil-Ø in mm Anzahl Benutzer Gewicht in kg Bestell-Nr.
AN 5000/10 10 8 2 8,2 49FIRS10
AN 5000/20 20 8 2 11,0 49FIRS20
AN 5000/30 30 8 2 14,0 49FIRS30

Evolution™

Permanentes horizontales Anschlagsystem

evolution™ ist ein permanent installiertes horizontales Anschlagsystem, das absolut vielseitig ist - gerade Systeme oder Systeme mit Kurven und keine Längenbegrenzung. Das System bietet mehreren Benutzern vollen Schutz, die Möglichkeit zur freihändigen Arbeit und zum Überfahren der Zwischenklammern ohne Aushaken vom Anschlagsystem. Das System kann in verschiedenen Richtungen installiert werden, um verschiedenen Standortanforderungen gerecht zu werden, ob über den Benutzern oder zu ihren Füssen.  

Der evolution™-Läufer ist mit vorhandenen Anschlageinrichtungen der Serie ARIANA kompatibel. Dadurch können bestehende Installationen im Falle einer Erweiterung erhalten und ergänzt werden.

Nähere Informationen auf Anfrage. Unser Team berät Sie gerne bei der Ermittlung Ihrer Anforderungen, Ausarbeitung des Systems und selbstverständlich auch bei der Montage.


Hercule™

Horizontalschienen-Anschlagsystem

Das mobile Anschlaggerät ermöglicht der Person, sich sicher entlang einer horizontalen Anschlagvorrichtung zu bewegen, ohne sich von ihr trennen zu müssen. Das System ist fest installiert und kann mit individueller Schutzausrüstung verbunden werden. Der Läufer gleitet innerhalb der Schiene entlang, die fest im Arbeitsbereich installiert ist. Der Benutzer kann sich in völliger Sicherheit entlang der Schiene bewegen und bleibt immer verbunden. Das Hercule-System ermöglicht gerade und gebogene Anwendungen und bietet in Verbindung mit einem Höhensicherungsgerät oder einem flexiblen Anschlagseil zusätzlich eine vertikale Bewegungsfreiheit. Somit gibt Hercule ein oder zwei mit dem System verbundenen Personen totale Bewegungsfreiheit in horizontaler und vertikaler Richtung.

 

Das Hercule-System entspricht der Norm EN795 Klasse D über Horizontalsicherungssysteme. Material: Die Schiene besteht aus galvanisiertem Stahl. Die Muffen, Befestigungsmittel und sonstige Teile bestehen aus verzinktem Stahl. Die Wahl der Schienenposition wird durch folgende Faktoren bestimmt:

  • die Art der durchzuführenden Arbeit
  • den Bewegungsbereich
  • den Zugang zu dem System

 

Wir beraten Sie gerne bei der Ausarbeitung des Systems und montieren es selbstverständlich auch gerne für Sie. Sollten Sie am Hercule-System interessiert sein steht Ihnen unser Team immer mit Rat und Tat zu Seite.


 

EZ-Line™

Temporäres horizontales Anschlagsystem

EZ-Line™ ist heute das benutzerfreundlichste und am schnellsten installier- und entfernbare horizontale Anschlagsystem auf dem Markt. Das 18 m lange Anschlagseil wird zur Installation einfach herausgezogen und beim Abbau mit der integrierten Kurbel wieder in das Gehäuse eingerollt. Kein unaufgeräumtes Seil mehr, das schwierig zu installieren, zu transportieren und zu lagern wäre. Durch integrierte Spannungs- und Sturzindikatoren muss bei Einrichtung und Wartung nicht mehr herumgerätselt werden. Das extrem leichte System wiegt 33 % weniger als konventionelle 18-m-Systeme.

Typ Spannweite in m Benutzer Gewicht in kg Bestell-Nr.
7605061 18 2 11,25 49TPEZ01

 

Safeline™

Temporäres synthetisches horizontales Anschlagsystem

Die horizontalen Safeline™ Anschlagsysteme sind nicht nur leicht und einfach zu installieren, sondern auch extrem portabel. Zerlegen Sie sie einfach und nehmen Sie sie an den nächsten Standort mit. Das mit der DBI-SALA eigenen Aufmerksamkeit für Qualität und Detail entwickelte Sayfline™ System ist ein vollständiges Set in einer eigenen Tragetasche, das leicht und ohne spezielle Werkzeuge oder Ausrüstung installiert wird.

Komplett mit gedrehtem Seil (16 mm, 3 Litzen), einem bedienungsfreundlichen Spanngerät und doppelt gesicherten Karabinern für die direkte Befestigung am Anschlagpunkt. Das Seil kann auch um die Struktur geschlagen und der Karabiner dann an einem 8er-Ring am Seil befestigt werden.

Typ Spannweite
in m
Gewicht
in kg
Erforderliche Fallhöhe
in m bei 1 Benutzer
Erforderliche Fallhöhe
in m bei 2 Benutzer
Bestell-Nr.
KN9SS25010 10 2,0 6,8 7,5 49TPSL10
KN9SS25020 20 5,5 9,5 10,8 49TPSL20
KN9SS25030 30 9,0 12,2 14,3 49TPSL30